Albert-Schweitzer-Schule Dorsten

Versprochen ist versprochen!

Die Fußballspieler der Klassen 4a und 4b haben sich seit Mitte April intensiv auf das Turnier aller Dorstener Grundschulen vorbereitet und konnten den Tag des Turniers kaum erwarten. Auch die Klassenkameraden und Klassenlehrerinnen fieberten mit und drückten fest die Daumen. Mit einem Versprechen schickte Frau Deckers das Team am 24. Mai 2017 nach Lembeck: „Wenn ihr den ersten Platz macht, gebe ich ein Eis aus.“ Tja, und so kam es dann auch. Die Albert-Schweitzer-Schüler siegten und brachten den großen Pokal mit nach Hervest. Das musste gefeiert werden. Am Dienstag durften sich die Kinder der 4a und der 4b über ein Eis freuen, das pünktlich zur Pause von Franco geliefert wurde :-)


Eis1


Eis2


Eis3


Eis4

Im 3. Schuljahr erwerben die Kinder der Albert-Schweitzer-Schule den Ernährungsführerschein. Für die Klassen 3a und 3b standen der Umgang mit Lebensmitteln, die Ernährungspyramide und praktische Fertigkeiten und Fähigkeiten der Kochkunst im Mittelpunkt des Sachunterrichts. Lesen Sie hier.

Zum vierten Mal läuteten in diesem Schuljahr die Hochzeitsglocken. Dieses Mal müssen wir uns aber zumindest keinen neuen Namen merken. Am Freitag, 31.03.17 heiratete Herr Bell seine Frau Katharina standesamtlich. Wir gratulieren dem Paar ganz herzlich und wünschen ihnen alles Gute für die gemeinsame Zukunft.


HochzeitBell

Ende März sah der Unterricht für die dritten und vierten Klassen der Albert-Schweitzer-Schule anders aus als sonst. In Kooperation mit dem TTV Hervest-Dorsten konnte eine spannende Tischtenniswoche durchgeführt werden. Lesen Sie hier.

Seit Anfang März lernen einige Kinder des 1. und 2. Schuljahres den Tennissport näher kennen. Mit Unterstützung des SuS Tennis Hervest und der Tennisschule Albert konnte eine Tennis-AG gebildet werden, die bis zum Sommer wöchentlich stattfindet.


Tennis2

Unter der Leitung des Vereinstrainers Andre Albert lernen die Kinder die ersten Schritte in den Tennissport. Dabei standen in den ersten Stunden koordinative Übungen, der richtige Griff und das richtige Stellen im Vordergrund.


Tennis1

Zur Zeit trainiert die AG jeden Dienstag in der Turnhalle. Es ist aber geplant, auch die Außenanlagen des SuS zu nutzen. Sowohl Kinder, als auch der Trainer, sind mit riesigem Eifer und großem Spaß bei der Sache. Alle warten schon gespannt auf die nächste Einheit, um Erlerntes weiter zu vertiefen und natürlich um neue Sachen zu lernen.


Tennis3

Das liegt an…