Albert-Schweitzer-Schule Dorsten

Zum Start unserer diesjährigen Projektwoche versammelten sich am Montag alle Kinder und Lehrer*innen auf dem Schulhof. Passend zum Thema BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung - hatte Frau Kruschinski mit den Klassen passende Lieder eingeübt, die wir zusammen sangen. Nachdem Frau Frinken ein paar einleitende Worte gesprochen hatte, ging es in die Klassen, wo alle das Thema mit unterschiedlichen Ideen und Aspekten umsetzten.

 EInschulung%202016_DSF6319.jpg

Die Kinder der 3. und 4. Klassen der Albert-Schweitzer-Schule malten bereits von Dezember bis Februar Adventskalender-Bilder für das Jahr 2022. Den Auftrag hatte der LionsClub erteilt, da in diesem Jahr ein Kind unserer Schule den alljährlichen, mittlerweile gut bekannten Adventskalender gestalten sollte. Eine Jury des Clubs wählte unter den gemalten Bildern schließlich das Siegerbild aus. Aber auch die Plätze 2-4 durften sich noch über Preise freuen.

 EInschulung%202016_DSF6319.jpg

Mit viel Spannung erwarteten die Kinder der 3a und 3b am letzten Dienstag den Fledermausexperten des Fledermausschutzes Recklinghausen, Herrn Stefan Wanske. Natürlich hatten sie sich schon vorher im Sachunterricht mit den Fledertieren beschäftigt.

16.jpg

Im letzten Jahr schauten sich die Kinder der 2b die Plakat-Präsentationen der Drittklässler zum Thema "Haustiere" an. In diesem Jahr waren sie nun selbst an der Reihe und sollten zu dem Thema recherchieren, gestalten und diskutieren. Dank der nun vorhandenen IPads konnten die Präsentationen digital angefertigt werden.

16.jpg

Da der geplante Ausflug der Zweitklässler in den Frankenhof vor den Sommerferien leider ausfallen musste, überlegten sich die Klassenlehrerinnen Frau Herzfeld und Frau Klaus eine kleine Entschädigung für die Kinder. Am 11. September durften die 63 Zweitklässler/innen deshalb einen Schulmorgen auf dem Spielplatz am Ellerbruch verbringen.

16.jpg